RECHTSANWALT DR. SCHEIBENHOF   Kontaktformular facebook
 

 

Beamtenrecht

Der Ausgang beamtenrechtlicher Streitigkeiten ist für den Betroffenen oft in erheblichem Maße zukunftsprägend. Es geht regelmäßig nicht nur um „Recht haben“ und „Recht bekommen“, sondern auch darum, wie ein Dienstherr einen Beamten infolge eines solchen Streit-verfahrens in Zukunft bewertet. Diese Aspekte werden bei unserer Arbeit berücksichtigt.

Wir vertreten in diesem Sinne Beamtinnen und Beamte gegenüber ihren Dienstherren etwa

- bei Streitigkeiten zu einer ergangenen Beurteilung,
- einer geplanten oder bereits vollzogenen Umsetzung oder Versetzung,
- bei besoldungsrechtlichen Ungereimtheiten,
- bei Disziplinarverfahren und
- Konkurrentenstreitigkeiten.

Im Vorfeld der Widerspruchs- oder Prozessführung werden Sie eingehend über die Rechtslage in Ihrer Sache, über Ihre Gestaltungsspielräume und die entstehenden Kosten informiert.